Projektdetails

Straßenausbau B 517 Kreuztal-Eichen

Kreuztal
  • Projektstart: Januar 2015
  • Projektende: Dezember 2017
  • Fachbereich:
    Straßen- und Verkehrswegebau
  • Bauherr: Landesbetrieb Straßenbau NRW RNL Südwestfalen
    Ansprechpartner: 
    Jan Witowski

Beschreibung

  • Ausbaulänge: ca. 0,4 km
  • Streckenverlauf als „Schwerlastroute“
  • Erneuerung Brückenbauwerk „Littfebrücke“
  • Charakterisierung als geschützte Alleenstraße
  • Neugestaltung Führung nicht-motorisierter Verkehr
  • Ausbau der B 517 unter vollständiger Erneuerung des frostsicheren Oberbaus
  • Entwässerungstechnische Genehmigungsplanung
  • Renaturierung Vorfluterprofil / Ausbau Engpass Brückenbauwerk
  • Zeitraum: 2015-2017
  • Erbrachte Leistungsphasen: Lph. 1 – Lph. 5

Bilder

Standort

Zurück

Durch die Nutzung dieser Internetseite akzeptieren Sie die Speicherung und Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
Alles klar!